Mit Arne zu den Externsteinen in Nordrhein-Westfalen

Die Externsteine im Teutoburger Wald faszinierten mich schon zu Zeiten meiner Ausbildung. Kurzum: Die Felsformation musste eines Tages Kulisse für ein Shooting werden und heute war es endlich soweit. Mit Arne ging es von Bremen aus bis nach Nordrhein-Westfalen.

In drei Stunden sind wir mit dem Mini durch spektakuläre Landschaften gefahren: Felder voller Raps begegneten uns ebenso wie träumerische Märchenwälder und zahllose Villen, Hütten und Höfe. Der Weg als solcher war bereits spektakulär genug, um mehrere Fotostrecken zu schießen. Dennoch sind wir bis zu den Externsteinen durchgefahren – mit vielen einzelnen Stopps an wunderbaren Locations.

Danke Arne für so viel Vertrauen, für aufschlussreiche und ehrliche Gespräche und für einen einfach wunderschönen Tag. Es war mir ein Fest!

Den Hut gibt es übrigens bei FOUR ACES im Bremer Viertel.

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen