Babybauch Fotos mal anders

Immer wieder werde ich gefragt: „Machst Du eigentlich auch Babybauch Fotos?“ Vor einigen Jahren hätte ich noch abgelehnt. Mir sind die unzähligen schlechten Beispiele bekannt gewesen und lange Zeit hatte ich keinen Zugang zu dieser Thematik. Ich fremdelte mit Babybauchfotos, weil ich nie gute gesehen hatte. Doch dann kam eine Idee: Wieso müssen Babybauch Fotos immerzu nur durch Licht- und Schattenspielen geprägt sein? Warum geht man nicht – wie bei anderen Portraitshootings auch – nach draußen, macht Outdoor-Portraits und Outdoor-Aktaufnahmen?! Eben! Also habe ich den nächsten Auftrag angenommen und bin mit einem Paar nach Cuxhaven gefahren. Es war stürmisch, aber nicht kalt: Die perfekten Vorraussetzungen für dramatische Bilder:

babybauch-fotos-02

babybauch-fotos-01

babybauchfotos-03

Auch hier wurde nicht in Photoshop manipuliert: Die Beiden standen mit der Wiege auf einem Wellenbrecher. Den Zeitpunkt hatten wir abgepasst, dass das Wasser nicht sehr hoch war und man den Wellenbrecher noch ohne Gefahren betreten konnte. Dieser Auftrag hat selbstredend meine Leidenschaft geweckt. Besonders das blaue Foto hat es mir angetan. Also wartete ich heißblütig auf den nächsten Babybauch, den ich als Fotograf fotografieren konnte. Dann kam Nadja.

babybauch-bremen

Nadja wollte unbedingt ein Foto im Stil der „Alten Schule“ haben – also meiner Lebensaufgabe. Sobald jemand in diesem Stil fotografiert werden möchte bin ich Feuer und Flamme. Die Herausforderung war groß, der Anspruch auch: Wie soll ich ein Babybauchfoto schießen, welches provokant ist, malerisch und dennoch so stolz und würdevoll, dass es in jede Wohnung passt?! Ich habe Nadja dann eine Skizze gezeigt, die Linus aus meiner Idee heraus anfertigte. Geplant war ein großes Kleid aus schwarzen Streben, ein Gerüst also, ägyptisch angehaucht und mit der Kopfbedeckung der Nofretete veredelt.

Das sollte es werden! Also kauften wir allerhand verschiedene Materialien, doch kein Material konnte mit der Zeichnung mithalten. Also entschieden wir uns für eine Weiterentwicklung der Idee: Wir gingen mehr auf die Modevariante und entwickelten ein Kleid mit ausgeschnittenem Babybauch. Die Kopfbedeckung der Nofretete war geblieben. Um diese stilecht herzustellen musste letztendlich ein IKEA Lampenschirm dran glauben. Am Ende waren wir alle irrsinnig glücklich und zufrieden mit dem Ergebnis. Babybauch Fotos müssen also nicht zwingend langweilig und beliebig sein – zumindest nicht bei uns ;).

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen