Mit Ben in Bremen: Erwacht in einem Traum

Man kennt das: Da war der Tag recht ermüdend, ermattet fällt man gen Tiefenrausch und erträumt sich die sonnigsten Stunden am nächsten Tag. Doch dann erwacht man, die Stadt wurde zum Abriss freigegeben und Haus- und Hof steht nur noch in Teilen an der Ecke, wo man einst einzog, um fern zu sein von seiner Vergangenheit.

Nun scheint die Baracke die Zukunft, die Tage von einst sind nur noch Erinnerungen und der Weg ist frei, neues zu beginnen und den Horizont der eingerissenen Mauern aus der Nähe zu betrachten. Der Proviant ist gepackt, Zukunft ahoi! Vielen Dank für das fabulöse Shooting, Monsieur!

Ihr sucht nach mehr Fotos von mir?

Portraits ansehen Bewerbungsfotos ansehen Hochzeitsfotos ansehen Hintergrundberichte ansehen Anfrage stellen

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen