Man mag es ja kaum glauben – Am Wochenende wurde im Kulturzentrum Lagerhaus ein 1,80 großer, schwerer Buddha gestohlen. Der Dieb ist gezeichnet von schlechtem Karma. Wer ihn sieht (wahrscheinlich hat er eine dunkle Regenwolke über dem Kopf oder wird von der Schwerkraft alle zwei Minuten zu Boden geschmissen), meldet sich bestenfalls direkt beim Lagerhaus.

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen