Hochzeit von Caro & Basti // Kapelle am Deich

Fotos: Phil Porter // Linus Klose

Kirchliche Trauungen sind oftmals belegt mit dem Nimbus des Offiziellen. Die Kirchen sind groß, die Gemeinden sind es ebenso, auch die Erwartungen sind es und selbst die Aufregung des Brautpaares kann sich nicht von der Gigantomanie einer solchen Veranstaltung ausnehmen. Bei Caro & Basti war das wohltuend anders: Die Gäste waren ein wichtiger Teil der Veranstaltung, haben kleine Texte vorgetragen, es wurde gesungen, gelacht und ohne die Maskerade einer offiziellen Veranstaltung auch geweint. Sehr viel geweint. Romantik bedeutet eben auch: Ehrlichkeit.

Hochzeit von Caro & Basti // Freudentränen im Überfluss

Linus und ich konnten uns nicht zurückhalten und die Freudentränen flossen fast stürmisch wie das Wasser der Weser unweit der „Kapelle am Deich“. Auch der Pastor führte fulminant und verständlich durch religiöse Texte ebenso wie durch weltliche Vorkommnisse und hielt die Stimmung auch oben, als der Brautstrauss etwas verspätet in der Kirche seinen Platz fand.

Hochzeit von Caro & Basti // Feier im Nordenholzer Hof

Der Nordenholzer Hof wächst und gedeiht. Die Terrasse hat nunmehr ein stilvolles Zelt für das Grillbuffet, vor wenigen Wochen wurde eine Weinstube eröffnet. Der Service ist ausgezeichnet, motiviert und steht beratend zur Seite. Die Atmosphäre gleicht der eines romantischen Urlaubs in Spanien: Feuerstellen, überdachte Möglichkeiten zum Spaziergang und Liegestühle sorgen für mediterranes Flair fernab vom typischen Hochzeitskitsch: Stilvoll, modern aber ungezwungen ist die Szenerie. Ein absoluter Geheimtipp! Wir sind hingerissen!

Du warst als Gast dabei? Folge uns jetzt bei Facebook und schreibe Deine Bewertung über uns als Fotografen.

Vielen Dank für den wunderbaren Tag, wir Beide werden ihn garantiert nicht vergessen.

Ihr sucht nach mehr Fotos von mir?

Portraits ansehen Bewerbungsfotos ansehen Hochzeitsfotos ansehen Hintergrundberichte ansehen Anfrage stellen

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen