Portraitshooting mit Kai in Nordholz: Vom Abschied und der Ankunft

Manchmal geht alles ganz schnell: Eine Idee ist parat, eine Location öffnet ihre Tore, ein Zufall bringt die Pointe. So geschah es heute binnen weniger Stunden im Bremer Viertel. Ein Kunde schickte mir ein Foto eines bewölkten Himmels über einem Flugplatz: Opulent war es, die Wolken hingen tragisch vom Himmel hinunter und nahmen der Sonne ihr Licht… Perfekte Stimmung also für das große Drama. Mit Kai Kampf konnte ich für meine cineastisch-angehauchte Fantasie die perfekte Erstbesetzung gewinnen – immerhin hatten Kai und ich bereits ein hervorragendes Akt-Shooting in unser Kerbholz geschnitzt. Was folgte, war die perfekte Symbiose: Losgezogen zum Kostüm-Fundus, durchprobiert, ausgetauscht, weitergedacht.

Mit Kai Kampf in Nordholz: 1 Idee, 3 Stunden, 200 Kilometer Fahrt.

Es entstand eine wunderbare Fantasie-Uniform, farblich abgestimmt und in Erinnerung an die großartigen Artworks der Beatles eine charmante Huldigung an vergangene Zeiten – Kai schlug diese Brücke beiläufig während unserer Unterhaltung – und mir war schnell klar: Wir brauchen ein Musikinstrument! Tatsächlich macht der Gitarrenkoffer aus einzelnen Bildern ganze Anekdoten irgendwo zwischen Abschied und Ankunft.

Vielen Dank an meinen lieben Kunden für die Möglichkeit, diese wunderbar träumerische Welt in die Tat umzusetzen. Ein besonders großes Kompliment geht an Kai: Für das sehr intime Gespräch im Auto, für den professionellen, körperlichen Einsatz und Deine unbeschreibliche Ausstrahlung. Ich werde diesen Tag nie vergessen!

Model: Kai Kampf
Garderobe: Kostümwelt Bremen

Ihr sucht nach mehr Fotos von mir?

Portraits ansehen Bewerbungsfotos ansehen Hochzeitsfotos ansehen Hintergrundberichte ansehen Anfrage stellen

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen