Hochzeit mit Ena & Thore // Freie Trauung auf Mallorca
Als Hochzeitsfotograf auf Mallorca für Ena & Thore

Der wohl schönste Leuchtturm Bremerhavens stand Ena & Thore für ihre standesamtliche Trauung offen und diente als Aussichtspunkt für all das Schöne, was noch kommen sollte: Denn auch wenn ihre Hochzeit in Bremerhaven bereits mit alldem aufwartete, was man sich von einem so romantischen Tag erträumen kann, ging es kurz darauf mit dem Flieger und den besten Freunden auf die Insel.

Am Ende des Horizonts, weit weg in Richtung Sonne, wartete die Perle des westlichen Mittelmeeres darauf, im Kreis der Balearen glänzen zu können. Und was vorerst nur eine Idee war wurde wenig später dann ein Traum, dann zur Realität und machte eine ausgewählte Gruppe an Entdeckern und Abenteurern zu treuen Verbündeten, während sich vor der Kulisse tosender Wellen, mitten in einer Lagune gelegen, ein funkelndes Stelldichein gegeben wurde.

Hochzeit auf Mallorca: Ein kleiner Rahmen mit großer Wirkung
Warum die Hochzeit von Ena & Thore auf Mallorca so emotional gewesen ist.

Mallorca zählt für mich zu den schönsten Plätzen dieser Zeit, um sich das Ja-Wort zu geben. Als Hochzeitsfotograf mit langjähriger Erfahrung darf ich verraten, dass meine schönsten und emotionalsten Hochzeiten oft mallorquinischen Ursprungs sind. Ob nun auf Son Marroig, einem alten Herrenhaus, oder im ehemaligen Militärgebiet El Toro… Mallorca ist vielseitig und für Hochzeiten auf Mallorca kann man sich diesen Reichtum an Facetten gut zunutze machen. Ich weiß die Bürger vor Ort ebenso sehr zu schätzen, wie auch die Flora, die Fauna, die Lichtbedingungen und die Temperaturen. Auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht, denn Ena & Thore haben sich eine ganze Menge einfallen lassen, damit ihre Hochzeit auf Mallorca unvergesslich wird.

Nachdem ich mit meinen Paaren schon LKW’s bestiegen und Salzhügel erklommen habe (worüber das Mallorca Magazin einen charmanten Bericht veröffentlichte) ging es mit diesmal in Abendgarderobe durch Wald und Flur, über Stock und Stein und durch Wind und Wasser, um diesen einen besonderen, magischen Ort zu erreichen.

Hochzeit auf Mallorca: Klettern zum Kuss
Als Fotograf auf der Hochzeit von Ena & Thore

Schon die Autofahrt dorthin war ein Erlebnis: Ein ausgetrocknetes Flussbett diente als Straße und wurde nur einen Tag später durch Regen geflutet. Das Abenteuer nahm buchstäblich seinen Lauf, als wir gemeinsam mit zwei Ringen, vielen Kissen, Champagner und Jägermeister im feinsten Zwirn durch die Natur flanierten und für den einen oder anderen Wanderer die eine oder andere Ahnung einer Vision hervorgerufen haben dürften.

Die Illusion surrealer Gemälde wurde perfekt, als der Torbogen den Horizont rahmte und die Kissen verteilt waren. Eine wunderbar ehrliche, romantische und intime Trauung. Vielen Dank für diese wunderbaren Augenblicke. Es war mir ein Fest!

Soll ich Euer Hochzeitsfotograf auf Mallorca sein?

Hochzeitsfotos ansehen Anfrage stellen


Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen