Die PHILPORTER-Akademie ist ein Fotokurs, der mehrmals im Jahr in den Sälen der Basilika im Bremer Viertel stattfindet. Inmitten der Requisiten vergangener Fine-Art-Fotoshootings sind die Teilnehmer und Teilnehmerinnen hautnah dabei, wenn ein Foto im typischen PHILPORTER-Stil entsteht.

In intimer Runde haben Jens Welsch und Caro Dotschat, die beiden Teilnehmer des Workshops im November 2018, das Bild „Werden und Sein“ mitgestaltet, Fragen gestellt, gemalt und gekratzt und auch einige eigene Ideen mit eingebracht.

So entstand das Foto als Gemeinschaftsprojekt in dem nicht nur auf allen Seiten viel gelernt, sondern auch etwas tolles auf die Beine gestellt wurde.

Von der Anfertigung des Hintergrundes, in diesem Fall von einer Wand abgefallene Plakate aus dem Viertel, über den Umgang mit dem Model (Silke Linz), generelle Ideenfindung und Ausleuchtung bis hin zu einem Ausblick der Nachbearbeitung.

Die 4 Stunden waren voller Informationen, aber auch viel Gelächter und guter Laune. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Akademie am 02.02.2019 und hoffen wieder so tolle Leute kennenlernen zu dürfen.

Einen Platz für einen der Termine 2019 lässt sich auf der Seite der PHILPORTER-Akademie buchen und das Foto als limitierten Kunstdruck gibt es im PHILPORTER-Shop.

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen