Was regelmäßige Besucher unseres gepflegten Abschussetablissements schon lange wussten ist nun auch offiziell in den Tourismusführern dieser Metropolregion angekommen: Die PHILPORTER Basilika ist ein Kristallisationspunkt für Kunst und Kultur und verdient eine eigene Stadtführung.

Die Basilika entwickelt sich also zur verruchtesten Touristenfalle der Stadt und auch für alteingesessene Bremerinnen und Bremer bietet die Stadtführung allerhand neues und spannendes.

Zusammen mit weiteren Geschäften und Ateliers sind wir Teil der Stadtführung „Hausbesuche“ und dürfen an erstmal 4 Terminen die Voyeure des guten Geschmacks in unseren opulenten Hallen und dem letzten existierenden Dschungel des Bremer Viertels begrüßen.

Zusammen mit Kunst Werk im Viertel lädt StattReisen Bremen zu der Führung wie folgt ein:

„Mit den Hausbesuchen möchten wir Sie in Kooperation mit „KunstWerk im Viertel e.V.“ einladen, interessante Akteure des Bremer Viertels ganzjährig kennen zu lernen. Ob Kunst, Kunsthandwerk oder Fotografie – wir öffnen die Ateliers der Kunst- und Kulturschaffenden und zeigen Ihnen darüber hinaus weitere Produkte und Spezialitäten des „Viertels“. Bei diesem Rundgang lernen Sie das Viertel mit seinen „leidenschaftlichen“ Menschen mal von innen kennen.“

Gebucht werden kann das ganze bei StattReisen Bremen

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen