Rote Plakate im Viertel – Was steckt dahinter?

Wer aufmerksam durch das Viertel geht entdeckt sie immer wieder: Die roten Plakate mit den beiden religiösen Damen. Worum geht es? Wir klären auf!

Das Foto selbst stammt von uns – für die Plakataktion zeichnet sich die „Alte Schule“ verantwortlich, ein Zusammenschluss politischer Aktivisten und Künstler mit dem Ziel, Benachteiligungen und Ungerechtigkeiten, Diskriminierung und Intoleranz zu bekämpfen und in altehrwürdiger Tradition mit Hilfe der Kunst Aufklärungsarbeit zu leisten, Gedankengänge anzustoßen und Probleme aufzuzeigen. Ich unterstütze die „Alte Schule“ mit vielen meiner Werke und stehe hinter den Ansichten für eine liebende und friedfertige Welt.

plakate-viertel

plakate-viertel-2

plakate-viertel-3

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen