Für mich ist es an der Zeit, Euch allen herzlich für Eure Beteiligung an meiner Aktion zu danken. Ich freue mich sehr über Eure Leinwände – und auch über Eure Beteiligung hier auf der Seite und im Netz. Sowohl auf Facebook, bei Twitter und in zahlreichen Blogs ist das Thema präsent. Ich freue mich natürlich umso mehr, wenn ihr Euch am Karfreitag auf den Weg nach Löhne macht und Euch die erste Ausstellung anschaut, die ihr mir mit Euren Bildern ermöglicht habt.

Nicht nur aus künstlerischer Sicht ist die Aktion ein voller Erfolg: Das „art Magazin“ sowie die „Weltkunst“ berichteten über die Aktion. Radio Herford bat zum Gespräch und unser regionales Tagesblatt vor Ort berichtete ebenfalls ausführlich über „Bilder statt Eier“. Der DaWanda-Blog reichte ebenso eine Leinwand ein wie der Cupcake-Blog, über dessen langen und ausführlichen Beitrag ich mich sehr gefreut habe.

Was für eine überwältigende Beteiligung! Ich könnte ein Museum eröffnen! ;) Hoffe ihr werdet alle am 2. April zur Ausstellung kommen. Bin gespannt, wie „Eure“ Bilder ankommen. Habt ihr Eure Leinwand oben schon entdeckt?!

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen