Ein Foto in Farbe – bevor es zur eigentlichen s/w Serie geht. Heute haben wir auf raten meines ehrenwerten Freundes Oliver Schroer das Salzsiederfest in Bad Salzuflen besucht. Und endlich wurde mir erklärt, wie ein „weiblicher Mops mit schönen langen Haaren“ heißt: Pekingese! Danke für die Info und einen schönen Sonntag Euch allen!

Anfrage stellen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen