Liebe ist Wahrheit, sonst wäre sie Verachtung
Liebe ist Wahrheit, sonst wäre sie Verachtung. Verachtung ist die Leidenschaft, die der Liebe Lüge ist, trübt sie doch die Klarheit eines reinen Herzens mit einem Elixier der Missgunst und Eifersucht, wo gerne auch die Umarmung wäre, die stille Geste, der vergessene Kuss. Liebe bedeutet, Einsamkeit nicht zu vermissen. Verachtung entsteht dort, wo Liebe vermisst wird.