FOTOSERIE

NIGHT OF LIGHT

GESCHRIEBEN VON PHIL PORTER
Bremen, den 27.06.2020

Mit der »Night of Light« setzte die Veranstaltungswirtschaft deutschlandweit ein Zeichen für die in Schieflage geratenen Köpfe und Hände hinter- und auf den Bühnen und Clubs dieser Republik. Dafür wurden auch in Bremen markante Wahrzeichen in rotes Licht getaucht – perfekt, um fotografische Experimente zu wagen!

Mit Justin war das passende Modell für diesen Anlass gefunden. wir trafen uns gegen 23:00 Uhr am »Chapeau la Vache« in Schwachhausen und führten uns Gegenseitig die eigene Vergangenheit vor, bevor es dann zur Bürgerweide ging.

Dort waren Teile der Messe Bremen in Gerüste gehült, die uns die perfekten Schattenspiele liefern sollten.

Herzlichen Dank für die Ein- und Ausblicke!